RU

DE

EN

Vollstandiger Name *

Programm *

Bildung *

Anfang *

Ende *

Spezialitat *

Job

Telefon *

Adresse

E-mail *


Wir kontaktieren Sie bald.
  »  Главная  »  Aktuelles

Russland bekommt neue Anti-Korruptionsbehörde

(RIA Novosti) Der russische Präsident Wladimir Putin hat einen Ukas zur Gründung eines Amts für Korruptionsbekämpfung unterzeichnet, berichtet der Kreml am Dienstag auf seiner Webseite.

 

Oleg Plochoi, bisher stellvertretender Chef des Amtes für staatlichen Dienst und Personelles beim Präsidenten, übernimmt die Leitung der Behörde.
Wie der Chef der Kreml-Administration, Sergej Iwanow, Journalisten mitteilte, hatte Wladimir Putin kurz nach seiner Wahl zum Präsidenten 2012 seine Administration vor die Aufgabe gestellt, die Korruption aktiv und konsequent zu bekämpfen.


„Während dieser Zeit war die Korruptionsbekämpfung in einer der personalstärksten Abteilungen – dem Amt für staatlichen Dienst und Personelles – konzentriert. Anhand dessen wurde die neue Amtsbehörde gebildet, ohne dass die Personalstärke und der Gehaltsfonds der Administration des Präsidenten vergrößert wurden“, heißt es in der Mitteilung.